» Aktuelle Informationen

Landtagsabgeordnete besucht Riesa

(Riesa, 23. Januar 2013) Die Landtagsabgeordnete und Sozialpolitikerin Kristin Schütz, wird am heutigen Donnerstag die Riesaer Kita „Am Technikum“ besuchen. Auch mit dabei, unser Riesaer Landtagskandidat für August 2014 Sven Borner.

Hintergrund ist die Tatsache, dass sich die Kita “Am Technikum” an dem vom Freistaat aufgelegten Förderprogramm für zusätzliches Kita-Personal beteiligt hat.

 

Und weil sich die FDP dafür in den Haushaltsverhandlungen ausdrücklich stark gemacht hatte, möchte sich Kristin Schütz persönlich vor Ort über die Wirkung des Programms informieren.

Der Besuch ist für 11:00 Uhr vorgesehen.

In Sachsen nehmen im Rahmen dieses Programms derzeit in 98 sächsischen Kitas sogenannte Assistenzkräfte ihre Arbeit auf. Dieses zusätzliche Personal soll die Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen unterstützen.

Im Landeshaushalt stehen hierfür sachsenweit in den nächsten zwei Jahren zehn Millionen Euro bereit. Insgesamt wird zusätzlich Personal im Umfang von rund 100 Vollzeit-Stellen eingestellt.

(mitgeteilt von der FDP- Fraktion im Sächsischen Landtag)

23.01.2014