» Aktuelle Informationen

Max Schikore-Pätz ist FDP-Kandidat im WK 155

Für die Liberalen des Kreises Meißen wird der Kreisvorsitzende Maximilian Schikore-Pätz als Direktkandidat im Wahlkreis 155 antreten. Die Teilnehmer der Wahlkreiskonferenz in Niederlommatzsch wählten den 27jährigen Diplom-Soziologen und Kommunikationswissenschaftler einstimmig zu ihrem Vertreter.

Der Coswiger, der im Dachverband der Organisationen regionaler Jugendarbeit tätig ist, wird sich dabei unter anderem mit dem amtierenden Bundesinnenminister Thomas de Maizière messen, der das Direktmandat des Wahlkreises bei den Bundestagswahlen 2013 gewann. Wir drücken Max alle Daumen und werden ihn bestmöglich unterstützen!

Hier zum Bericht von TV Meißen.

19.01.2017